Schneller Versand

Portofreie Lieferung ab 50.- CHF

14 Tage Rückgaberecht

Persönliche Beratung: 041 370 12 66

Tel. 041 370 12 66

Artikel
CHF 0.00
zur Kasse

Pynus Pygenol

Pygenol Dr. Pfarrer Künzle Tabletten

Hilfe bei Krampfadern und mehr – Venenbeschwerden Pinus Pygenol Tabletten

Produktdetails

Unsere Venenbeschwerden Pinus Pygenol Tabletten werden zur unterstützenden Behandlung von venösen Stauungen, Krampfadern und Venenbeschwerden eingesetzt. Darüber hinaus führt die Einnahme der Venentabletten zur Stärkung und zum Schutz Ihrer Blutgefässe. Unsere Präparate fördern bei einer regelmässigen Anwendung (täglich) zudem die Reduktion von abendlichen Schwellungen und des Schweregefühls in den Beinen.

Mit Strand-Pinien-Rinde zu weniger Krampfadern und Venenbeschwerden

Unsere Venenbeschwerden Pinus Pygenol Tabletten erhalten Sie in Packungen à 40 und 120 Tabletten rezeptfrei in Apotheken und Drogerien. Bei unseren Tabletten handelt es sich um ein Arzneimittel für venöse Beschwerden – bitte lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch.

Was können Sie sonst noch unternehmen, um Durchblutungsstörungen anzugehen?

Sorgen Sie für ausreichend Bewegung in Ihrem Alltag. Optimal eignen sich Schwimmen und Wandern, um dies zu bewerkstelligen. Sie können zudem die Beine nachts hochlagern, um allfällige Stauungen zu minimieren. Vermeiden Sie langes Stehen, falls Ihnen dies möglich ist. Wenn Sie aus beruflichen Gründen viel stehen müssen, dann versuchen Sie Ihre Beine zu bandagieren oder Kompressionsstrümpfe zu verwenden.

Anwendung

Um venösen Stauungen, Venenbeschwerden und Krampfadern in den Beinen langfristig entgegenzuwirken, empfiehlt sich eine anfängliche Einnahme von 2×3 Tabletten täglich, später 2×2 Tabletten täglich, falls von Ihrer behandelnden Ärztin oder Ihrem behandelnden Arzt nichts anderes verordnet wurde.

Nehmen Sie die Tabletten während oder nach den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit ein.

Wir legen Ihnen nahe, die Venenbeschwerden Pinus Pygenol Tabletten über einen längeren Zeitraum einzunehmen (1-2 Monate).

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen können Hautrötungen oder Jucken auftreten. Wenn die Beschwerden andauern ist der Arzt/die Ärztin zu konsultieren.

Preis

CHF 75.00

inkl. MwSt.


Einheit

-

Menge


Dieses Medikament gehört zur Liste D. Aus rechtlichen Gründen darf dieser Artikel nur in der Würzenbach Drogerie an der Hirschmattstrasse 4 in Luzern abgegeben werden.