Schneller Versand

Portofreie Lieferung ab 50.- CHF

14 Tage Rückgaberecht

Persönliche Beratung: 041 370 12 66

Tel. 041 370 12 66

Artikel
CHF 0.00
zur Kasse

Zeobent

Zeolith – der klassische Entgiftungsspezialist: Das Naturmineral Zeolith wird bereits seit der Antike zur natürlichen Entgiftung eingesetzt. So wurde z. B. der explodierte Atomreaktor in Tschernobyl mit 22.000 Tonnen Klinoptilolith-Zeolith eingesargt und strahlungssicher gemacht. Zeolith ist ein kristallines mikroporöses Gestein vulkanischen Ursprungs und besitzt eine hohe selektive Adsorpionsfähigkeit sowie Molekularsiebfunktionen gegenüber verschiedenen Toxinen, weshalb es zur Schadstoffbindung z. B. von Aluminium, Blei, Quecksilber, Cadmium, Ammonium und Histamin geeignet ist. Bentonit – der sanfte Entgifter mit Gelschutzfilm: In seinen Wirkeigenschaften hat dieses ultrafeine grauweisse Tonmineral grosse Ähnlichkeit mit dem Klinoptilolith-Zeolith. Bentonit kann an seiner Oberfläche und in den Schichtzwischenräumen verschiedene toxische Stoffe wie z. B. Aluminium, Blei, Quecksilber, Cadmium, Ammonium und Histamin binden. Seine Besonderheit ist sein gelartiger Schutzfilm, weshalb es als „sanfter“ Entgifter gilt. Hierzulande wurde Bentonit nach dem Tschernobyl-Fallout als staatliche Maßnahme zur Reduzierung der radioaktiven Belastung von Nahrungsmitteln bekannt, als das deutsche Bundeslandwirtschaftsministerium Bentonit als Futterzusatzstoff zur Vorbeugung einer höheren radioaktiven Belastung der Milch und des Fleisches von Nutztieren empfohlen hat.

Produkte sortieren nach