Schneller Versand

Portofreie Lieferung ab 50.- CHF

14 Tage Rückgaberecht

Persönliche Beratung: 041 370 12 66

Tel. 041 370 12 66

Artikel
CHF 0.00
zur Kasse

Hyaluron Concentrate-Serum

Geniessen Sie das fantastische Gefühl schöner Haut- Glatt, Straff und Attraktiv.

 

Produktdetails

  • Maximal konzentriert für weniger Falten
  • Aufpolsternd durch speziell fragmentiertes Hyaluron
  • Das einzig nötige Anti-Falten-Serum für anspruchsvolle Haut
  • Intensiver Schutz vor Umweltgiften und freien Radikalen
  • Unterstützende Pflege junger Narben
  • Für Frauen und Männer geeignet

Als natürlicher Baustein ist Hyaluronsäure in nahezu allen Körperzellen vorhanden. Sie bindet Wasser und verleiht jugendliches Aussehen. Mit den Jahren reduziert sich der Hyaluronsäureanteil des Gewebes, wodurch sich Falten bilden. Unser hochwertiges, maximal konzentriertes Serum aus nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure dient der langanhaltenden Durchfeuchtung der Haut und beseitigt Trockenheitsfältchen. Während der niedermolekulare Anteil tiefer in die Dermis eindringt, bildet die hochmolekulare Komponente einen schützenden Film auf die Oberfläche.

Der Soforteffekt:
Ihr Gesicht wird wieder straff, glatt und weich.
Durch den Zusatz von Panthenol Pro-Vitamin B hat unser Hyaluron Concentrate Serum zudem eine zellregenerierende Wirkung. Dabei haben wir auf rein chemische Konservierungsmittel verzichtet.

Aber nicht nur im Anti-Aging Bereich ist unser Hyaluron Concentrate Serum  das Mittel der Wahl. Auch Menschen, die unter Hautkrankheiten leiden, bei denen es zu einer Störung des Säureschutzmantels mit transepidermalem Flüssigkeitsverlust kommt, wie z.B. seborrhoische Dermatitis, Akne-Haut und Rosacea, profitieren besonders von der Anwendung.

 

In unserem Serum verwenden wir hoch- und niedermolekulares Hyaluron.

Info zu Hyaluron:

Es gibt Hyaluronsäure in verschiedenen Grössen. Im Groben können wir zwischen 2 molekularen Grössen unterscheiden: hochmolekulare Hyaluronsäure und niedermolekulare Hyaluronsäure. Bei den kosmetischen Inhaltsstoffen, der sogenannten INCI, heissen übrigens beide Varianten einfach: Sodium Hyaluronate. Deshalb lohnt es sich, beim Hersteller weitere Informationen einzuholen.

Hyaluronsäure: hochmolekular oder niedermolekular?


Hochmolekulare Hyaluronsäure (INCI: Sodium Hyaluronate)

Molekülmasse: 1500 kD und größer*
wirkt nur kurzfristig
bildet einen feuchtigkeitsspendenden Film auf der Hautoberfläche
wirkt entzündungshemmend

Niedermolekulare Hyaluronsäure (INCI: Sodium Hyaluronate)

Molekülmasse: 50 kD und kleiner*
wirkt langfristig
wird im Bindegewebe der Haut gespeichert
hat eine nachhaltige Anti-Falten-Wirkung

Oligohyaluronsäure: die kleinste Hyaluronsäure (INCI: Sodium Hyaluronate)

Molekülmasse: 3 kD und kleiner*
wirkt langfristig
wird im Bindegewebe der Haut gespeichert
hat eine nachhaltige Anti-Falten-Wirkung

*kD steht für Kilodalton. Dalton bezeichnet die Molekülmasse der Hyaluronsäure und hat sich bei der Größenangabe als zweckmäßig erwiesen.


Hochmolekulare Hyaluronsäure ist die deutlich grössere Variante. Sie besteht aus Molekülen in der Größe von 1.500 kD und größer und kann die Hautbarriere nicht penetrieren. Allerdings bildet sie mit dem Keratin der Haut beim Verdunsten einen Film, der die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die Elastizität verbessert. Leider wird dieser Film relativ schnell wieder abgewaschen, so dass keine wirkliche Langzeitwirkung eintritt. Dafür hat hochmolekulare Hyaluronsäure entzündungshemmende Eigenschaften. Sie ist also durchaus pflegend und wohltuend.

Niedermolekularer Hyaluronsäure ist es möglich, in die Haut einzuziehen. Sie besteht aus Molekülen in der Größe von 50 kD und kleiner und sorgt dafür, dass Wasser im Bindegewebe der Haut gespeichert wird. Durch die zusätzliche Feuchtigkeit wird die Haut nicht nur praller und straffer, sondern auch Falten werden sichtbar verringert. Bei Verwendung von niedermolekularer Hyaluronsäure wird die Feuchtigkeit nachhaltig in der Haut gespeichert. Sie verfügt also über mehr Vorteile und vor allem eine nachhaltigere Wirkung.

Oligo-Hyaluronsäure nennt sich die kleinste Hyaluronsäure. Bei dieser Art werden extrem-kurzkettige Moleküle verwendet. Diese sind noch um ein vielfaches kleiner, als bei herkömmlicher niedermolekularer Hyaluronsäure.

Welche Hyaluronsäure wirkt in Kosmetik am besten? Alle Hyaluronsäure-Arten sind vorteilhaft für die Haut. Für uns ist deshalb eine Mischung aller Arten die beste Wahl. Allerdings sollte niedermolekulare Hyaluronsäure immer den größten Teil ausmachen – der Langzeiteffekt zählt für uns immer mehr.

Anwendung

Nach der Reinigung morgens und/ oder abends 1 – 2 Tropfen Hyaluron Concentrate Serum auf Gesicht und Hals auftragen. Anschliessend kann nach Bedarf die gewohnte Tages-/Nachtpflege aufgetragen werden.

Inhaltsstoffe

Aqua, Pentylene Glycol, Sodium Hyaluronate, Panthenol
Enthält 1.4% Hyaluron nieder- und hochmolekular. (Konkurrenzprodukte enthalten ca. 0.5%)

Enthält keine tierischen Inhaltstoffe - Dermatologisch getestet.

Preis

CHF 39.00

CHF 45.00

inkl. MwSt.


Einheit


Menge